Menü Schließen

Blog

Der Körper, das Gewicht und dein Unterbewusstsein – Entscheidungen treffen

Die Körperwaage – bodyscale

 

Unser Körper

Unser Körper steht im Coaching als „Massenspeicher“ stellvertretend für alle Erkenntnisse, Erlebnisse und Erinnerungen unseres Lebens, auch jene, die wir bereits vergessen haben.

Einfach formuliert ist er der Ort, was andere als Unterbewusstsein oder Unterbewusstes bezeichnen. Mit einem einfachen Verfahren können wir anstehende Fragen zusätzlich zu unserem bewussten Denken und Handeln, betrachten. Je weniger wir eingreifen, uns anstrengen, mitdenken wollen, desto leichter kann der Körper von sich aus antworten.

Für unseren Körper spielt Gewicht eine bedeutsame Rolle. Etwas Wichtiges wiegt schwerer als etwas Unwichtiges. Wir stehen mit unserem Gewicht auf der Erde und halten das Gleichgewicht, ohne darüber nachzudenken.

 

Praxis

Praxisbeispiel 1:
Eine junger Mensch steht vor der Entscheidung welches Studium er angehen will. Es gibt zwei Möglichkeiten, Studium A oder Studium B.

Praxisbeispiel 2:
Eine Führungskraft stellt sich die Frage wie seine berufliche Zukunft aussehen soll. Es gibt auch hier zwei Varianten.

Weiter Fagen können sein:
Ein Mitarbeiter (m/w/d)  bekommt die Chance von der fachlichen Laufbahn in die Führungskarriere als Führungskraft zu wechseln.
Die Frage: Will ich Führungskraft werden, oder will ich meine fachliche Laufbahn weiter ausbauen.

oder

Sie wohnen z.B. in Augsburg oder Stuttgart und bekommen ein lukratives Jobangebot in Bremen oder Hamburg. Was sagt Ihr Verstand? Wissen Sie schon. Ein Hoch auf „Checklisten und Excelvergleiche“ – Was sagt Ihr Unterbewusstsein? Keine Ahnung. Einfach rausfinden. In ca. 60 Min. wissen Sie mehr.

Welche Fragen fallen Euch aus dem Arbeitsumfeld / Freundeskreis ein? -> Gerne in die Kommentare schreiben.

Unser Körper kennt die Antwort bereits.

Herzliche Grüße
MIchael

P.S. Das Bild ist von Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixaba

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.